Aktualisiert

Manipuliertes Vorstandsfoto

Die Deutsche Bank verwendet in ihrem Geschäftsbericht 2004 ein manipuliertes Foto des erweiterten Vorstandes.

Dies fiel der «Financial Times Deutschland» auf. Das Foto vom Vorjahr wurde 2004 noch einmal abgedruckt – mit Änderungen: Der Chef der Vermögensverwaltung, der im Herbst die Bank verliess, wurde getilgt. Seinen Nachfolger schoben die Bildmonteure kurzerhand aus einem anderen Foto ein.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.