Aktualisiert 01.02.2019 23:44

Agriswil FRMann (31) stürzt von Leiter und verletzt sich schwer

Ein Mann (31) ist bei einem Arbeitsunfall in Agriswil FR schwer verletzt worden. Er musste mit der Rega ins Spital gebracht werden.

1 / 2
Der Arbeitsunfall ereignete sich in in Agriswil FR.

Der Arbeitsunfall ereignete sich in in Agriswil FR.

Google Maps
Der Mann musste mit der Rega ins Spital gebracht werden.

Der Mann musste mit der Rega ins Spital gebracht werden.

Keystone/Jean-christophe Bott

Im Kanton Freiburg hat sich am Freitag ein schwerer Arbeitsunfall ereignet. Ein 31-jähriger Mann stürzt kopfüber von einer Leiter aus der Höhe von rund zwei Metern und verletzte sich dabei schwer.

Der Arbeiter wurde laut einer Medienmitteilung der Kantonspolizei Freiburg von der Nacht auf Samstag mit der Rega in ein Spital transportiert. Der Mann aus der Region schwebe in Lebensgefahr.

Es seien zudem Ermittlungen zu dem Unfall in Agriswil FR eingeleitet worden, um die genauen Umstände des Unfalls aufzuklären, hiess es weiter im Communiqué. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.