Fontaine Dessous (VS) - Mann (65) kommt vom Weg ab und baut einen tödlichen Unfall im Wallis
Publiziert

Fontaine Dessous (VS)Mann (65) kommt vom Weg ab und baut einen tödlichen Unfall im Wallis

Einen 65-jähriger Staatsangehöriger von Bosnien Herzegowina mit Wohnsitz im Kanton Waadt hat bei einem Autounfall im Wallis sein Leben verloren.

von
Marcel Urech
1 / 1
Ein Automobilist ist in Fontaine Dessous im Wallis bei einem Unfall ums Leben gekommen.

Ein Automobilist ist in Fontaine Dessous im Wallis bei einem Unfall ums Leben gekommen.

Kantonspolizei Wallis

Am 10. September um 13.10 Uhr hat sich in Fontaine Dessous im Wallis ein tödlicher Unfall ereignet. Der Lenker eines Personenwagens kam auf der Strasse des Grossen St. Bernhard vom Weg ab und verlor dabei sein Leben. Er fuhr Richtung Orsières. Als er die Ortsmitte erreichte, prallte sein Fahrzeug aus noch nicht geklärten Gründen gegen die Wand eines Gebäudes auf der rechten Seite der Fahrbahn.

Der Lenker erlag seinen schweren Verletzungen noch auf der Unfallstelle. Beim Opfer handelt es sich um einen 65-jährigen Staatsangehörigen von Bosnien Herzegowina mit Wohnsitz im Kanton Waadt. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet.

Die Einsatzkräfte vor Ort waren die Kantonspolizei, ein Arzt, Air Glaciers, die Gemeindepolizei Bagnes und die Stützpunktfeuerwehr Haut Entremont. Die Kantonspolizei leitete in Zusammenarbeit mit der Gemeindepolizei von Bagnes und der Stützpunktfeuerwehr Haut Entremont den Verkehr um.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung