Mann am Bankomaten niedergeschlagen
Aktualisiert

Mann am Bankomaten niedergeschlagen

Beim Bezug von Bargeld an einem Bankomaten im liechtensteinischen Ruggell ist am Donnerstagabend um 22 Uhr ein Mann von zwei Maskierten angegriffen und niedergeschlagen worden.

Die Täter flüchteten ohne Beute. Der Mann wurde überfallen, nachdem er den Code für den Bargeldbezug eingegeben hatte, wie die Landespolizei am Freitag mitteilte. Er wurde mit einem Gegenstand am Kopf verletzt und musste sich im Spital Vaduz behandeln lassen.

Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Die Landespolizei hat eine Zeugenaufruf erlassen.

(sda)

Deine Meinung