Aktualisiert 06.11.2015 14:29

Alpnach OW

Mann attackiert Frau, Frau schlägt Mann in die Flucht

Die Kapo Obwalden konnte einen Mann fassen, der versuchte eine 44-Jährige vom Velo zu reissen. Mit dem Fall von Emmen soll der Mann nichts zu tun haben.

Auf der Chlewigenstrasse in Alpnach versuchte ein Mann am letzten Mittwoch eine Frau vom Velo zu reissen.

Auf der Chlewigenstrasse in Alpnach versuchte ein Mann am letzten Mittwoch eine Frau vom Velo zu reissen.

Eine 44-jährige Frau ist am letzten frühen Mittwochmorgen mit dem Velo auf der Chlewigenstrasse in Alpnach Dorf unterwegs gewesen. Plötzlich wurde sie von einem Mann von hinten angefasst.

Dank der Gegenwehr der Frau und einem entgegenkommenden Auto liess der Mann von ihr ab und verschwand im Schulhauswald.

Der sofort alarmierten Kantonspolizei Obwalden gelang es dank den Signalementsangaben des Opfers und Hinweisen von Zeugen, den Täter zu identifizieren und am selben Morgen an seinem Wohnort festzunehmen.

Das Motiv für die Tat ist noch unklar und Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Der Täter ist geständig. Der Mann wurde in die Psychiatrie eingewiesen.

Wie die Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilte, kann ein Zusammenhang mit dem Vorfall in Emmen ausgeschlossen werden.

Weitere Auskünfte würden aus Gründen des Opfer- und Täterschutzes sowie wegen weiterer laufender Ermittlungen nicht erteilt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.