Mann aus Kehrichtwagen gerettet
Aktualisiert

Mann aus Kehrichtwagen gerettet

Angestellte der Abfallentsorgung haben am Freitagmorgen in Buchs im St. Galler Rheintal einen Mann im letzten Moment aus einem Kehrichtwagen gerettet.

Beim Kippen eines Containers hörten sie aus dem Inneren des Wagens Hilferufe, worauf sie den Pressmechanismus des Wagens abstellten. Der Mann, der sich im Container aufgehalten hatte, wurde dennoch eingeklemmt, wir die St. Galler Kantonspolizei weiter mitteilte. Wie der in der Region wohnhafte 37-jährige Mann in den Container geraten war, blieb zunächst offen. Er wurde mit unbekannten Verletzungen mit einem Helikopter ins Spital gebracht. (dapd)

Deine Meinung