Bern: Mann bedroht – Täxeler halfen
Aktualisiert

BernMann bedroht – Täxeler halfen

Mitten in Bern spielte sich am Montagnachmittag ein seltsamer Raubversuch ab. In der Genfergasse wurde ein Passant von einem Mann mit einer Faustfeuerwaffe bedroht, der von ihm Geld forderte.

Als ein Fussgänger kam, floh der Täter. Doch er kam zurück, als das Opfer an der Speichergasse in ein Taxi steigen wollte, packte er den Mann und bedrohte ihn erneut. Zwei Taxifahrer kamen dem Überfallenen zu Hilfe. Da floh der Täter.

Deine Meinung