Aktualisiert 23.01.2008 20:16

Mann fiel auf Trickdieb herein

Ein Mann ist am Dienstag in Basel Opfer eines Trickdiebes geworden.

Der Unbekannte bat den Passanten am Spalenberg um Wechselgeld und erbeutete dabei 250 Franken. Während das Opfer in seinem Portemonnaie nach Münz suchte, sprach der Trickdieb pausenlos in einer fremden Sprache auf den Mann ein und legte ihm immer wieder die Hand auf die Schulter. Den Diebstahl bemerkte der Passant erst beim Einkaufen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.