Mann findet Frau und sieben Kinder tot
Aktualisiert

Mann findet Frau und sieben Kinder tot

Ein Kanadier hat bei der Rückkehr von einer Dienstreise seine Frau und alle sieben Kinder tot im abgebrannten Haus gefunden.

Nach Angaben der Gerichtsmedizin in St. Catharines in der Provinz Ontario erlagen die 39-jährige schwangere Ehefrau und die Kinder im Alter von 19 Monaten bis 11 Jahren einer Rauchvergiftung. Wie die kanadische Zeitung «Globe and Mail» am Freitag weiter berichtete, lagen zur Brandursache zunächst keine Angaben vor.

Experten gingen in den Trümmern des alten Bauernhauses, das bis auf die Grundmauern abgebrannt ist, auf Spurensuche. Die Tragödie ereignete sich in West Lincoln, einem Dorf 20 Kilometer westlich von St. Catharines. (sda)

Deine Meinung