Lachen SZ – Mann nach Schusswaffeneinsatz der Polizei im Spital
Publiziert

Lachen SZMann nach Schusswaffeneinsatz der Polizei im Spital

In der Nacht auf Mittwoch wurde in Lachen SZ ein Mann bei einem polizeilichen Schusswaffeneinsatz verletzt. Er wurde ins Spital gebracht.

1 / 1
Die Kantonspolizei Schwyz informierte am Mittwochmorgen über den Vorfall.

Die Kantonspolizei Schwyz informierte am Mittwochmorgen über den Vorfall.

20min/Marco Zangger

Bei einem Einsatz in Lachen SZ kam es in der Nacht auf Mittwoch zu einer Schussabgabe durch die Polizei. Dabei wurde ein Mann verletzt, wie die Kantonspolizei Schwyz am Mittwochmorgen mitteilt. Der Verletzte sei zur Behandlung in eine ausserkantonale Spezialklinik gebracht worden.

Die Kantonspolizei Zürich untersucht nun den Vorfall.

Update folgt..

Etwas gesehen, etwas gehört?

Schick uns deinen News-Input!

Speichere unseren Kontakt im Messenger deiner Wahl und sende spannende Videos, Fotos und Dokumente schnell und unkompliziert an die 20-Minuten-Redaktion.

Handelt es sich um einen Unfall oder ein anderes Unglück, dann alarmiere bitte zuerst die Rettungskräfte.

Die Verwendung deiner Beiträge durch 20 Minuten ist in unseren AGB geregelt: 20min.ch/agb

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(bla)

Deine Meinung