Lyss BE: Mann rettet Mädchen vor nahendem Zug

Publiziert

Lyss BEMann rettet Mädchen vor nahendem Zug

Mustafa Karasahin (36) riss am Donnerstagmorgen ein junges Mädchen vom Lysser Bahngleis. Anstatt zu helfen, hätten die anderen Pendler nur zugeschaut.

von
20M

Mustafa Karasahin (36) spricht im Video über den Vorfall vom Donnerstagmorgen.

Mustafa Karasahin (36) handelte am Donnerstag geistesgegenwärtig. Als er am Morgen um 7.30 Uhr am Bahnhof Lyss auf dem Weg zur Arbeit war, sah er ein junges Mädchen auf den Schienen stehen. Gleichzeitig hörte er aus der Ferne das Hupen eines herannahenden Zug. Zum Zögern blieb also keine Zeit: «Ich warf meine Tasche zu Boden, sprang sofort auf das Gleis und zerrte die etwa 15-jährige Schülerin weg», so der Aarauer. Doch das Mädchen wand sich aus seinem Griff und versuchte, auf ein anderes Gleis zu gelangen. «Alleine hatte ich zu wenig Kraft, also rief ich um Hilfe.»

Gaffer zückten Handys

Karasahin verzweifelte beinahe, denn niemand eilte herbei. Im Gegenteil: Passanten hätten Zigaretten rauchend der Tragödie beigewohnt, einige Personen auf dem Perron hätten gar das Handy zum Filmen gezückt. «Zum Glück konnte der Zug rechtzeitig bremsen», sagt Karasahin. Doch die fehlende Zivilcourage seiner Mitmenschen gebe ihm zu denken. «Dieses Verhalten hat mich beinahe am meisten schockiert.»

Schliesslich hätten ihn dann zwei Studenten dabei unterstützt, das Mädchen in Sicherheit zu bringen. «Dass man einander in einer solchen Situation hilft, ist doch nur menschlich», sagt der Mann aus dem Aargau. Er sehe sich so auch nicht als Held – «mein Handeln war eine Selbstverständlichkeit».

«Niemand fühlt sich angesprochen»

Karasahins Verhalten ist jedoch eher die Ausnahme als die Regel. Denn je mehr Menschen einen Überfall, Unfall oder Suizid-Versuch beobachten, desto geringer ist die Chance, dass einer von ihnen einschreitet. Schuld ist der sogenannte Bystander-Effekt, wie Philipp Schmutz von der Fachgruppe Suizidprävention Kanton Bern erklärt: «Niemand fühlt sich angesprochen, jeder denkt: Der andere wird schon helfen.» Auch dass Leute während eines Suizid-Versuchs ihr Handy zückten, höre er nicht zum ersten Mal.

Mädchen wurde von der Polizei betreut

Schmutz betreut unter anderem Patienten, deren Suizid vereitelt wurde. Dass sie sich gegen ihre Rettung wehren, komme selten vor. «Häufig sind solche Menschen froh, wenn jemand sie anspricht, und lassen sich in ein Gespräch verwickeln», sagt der Psychologe. Studien zufolge entschliessen sich ausserdem nur 5 Prozent aller Menschen, die von einem Suizid-Versuch abgehalten wurden, später zur Selbsttötung. Schmutz: «In unseren Kursen zur Suizid-Prävention leiten wir die Teilnehmer deshalb an, wann immer möglich zu intervenieren.»

Die Jugendliche wurde von der alarmierten Polizei in Empfang genommen. Wie die Kantonspolizei Bern auf Anfrage mitteilt, habe man das Mädchen in eine geeignete Institution gebracht. «Zuvor haben sich die Polizisten noch bei mir bedankt», sagt der Retter.

Suizidgedanken? Hier finden Sie Hilfe Beratung: Dargebotene Hand, Tel. 143, (143.ch); Online-Beratung für Jugendliche mit Suizidgedanken: U25-schweiz.ch Angebot der Pro Juventute: Tel. 147, (147.ch) Kirchen (Seelsorge.net) Anlaufstellen für Suizid-Betroffene: Nebelmeer – Perspektiven nach dem Suizid eines Elternteils (Nebelmeer.net); Refugium – Geführte Selbsthilfegruppen für Hinterbliebene nach Suizid (Verein-refugium.ch); Verein Regenbogen Schweiz (Verein-regenbogen.ch).

Suizidgedanken? Hier finden Sie Hilfe Beratung: Dargebotene Hand, Tel. 143, (143.ch); Online-Beratung für Jugendliche mit Suizidgedanken: U25-schweiz.ch Angebot der Pro Juventute: Tel. 147, (147.ch) Kirchen (Seelsorge.net) Anlaufstellen für Suizid-Betroffene: Nebelmeer – Perspektiven nach dem Suizid eines Elternteils (Nebelmeer.net); Refugium – Geführte Selbsthilfegruppen für Hinterbliebene nach Suizid (Verein-refugium.ch); Verein Regenbogen Schweiz (Verein-regenbogen.ch).

Suizidgedanken? Hier finden Sie Hilfe Beratung: Dargebotene Hand, Tel. 143, (143.ch); Online-Beratung für Jugendliche mit Suizidgedanken: U25-schweiz.ch Angebot der Pro Juventute: Tel. 147, (147.ch) Kirchen (Seelsorge.net) Anlaufstellen für Suizid-Betroffene: Nebelmeer – Perspektiven nach dem Suizid eines Elternteils (Nebelmeer.net); Refugium – Geführte Selbsthilfegruppen für Hinterbliebene nach Suizid (Verein-refugium.ch); Verein Regenbogen Schweiz (Verein-regenbogen.ch).

Suizidgedanken? Hier finden Sie Hilfe Beratung: Dargebotene Hand, Tel. 143, (143.ch); Online-Beratung für Jugendliche mit Suizidgedanken: U25-schweiz.ch Angebot der Pro Juventute: Tel. 147, (147.ch) Kirchen (Seelsorge.net) Anlaufstellen für Suizid-Betroffene: Nebelmeer – Perspektiven nach dem Suizid eines Elternteils (Nebelmeer.net); Refugium – Geführte Selbsthilfegruppen für Hinterbliebene nach Suizid (Verein-refugium.ch); Verein Regenbogen Schweiz (Verein-regenbogen.ch).

Suizidgedanken? Hier finden Sie Hilfe Beratung: Dargebotene Hand, Tel. 143, (143.ch); Online-Beratung für Jugendliche mit Suizidgedanken: U25-schweiz.ch Angebot der Pro Juventute: Tel. 147, (147.ch) Kirchen (Seelsorge.net) Anlaufstellen für Suizid-Betroffene: Nebelmeer – Perspektiven nach dem Suizid eines Elternteils (Nebelmeer.net); Refugium – Geführte Selbsthilfegruppen für Hinterbliebene nach Suizid (Verein-refugium.ch); Verein Regenbogen Schweiz (Verein-regenbogen.ch).

Suizidgedanken? Hier finden Sie Hilfe Beratung: Dargebotene Hand, Tel. 143, (143.ch); Online-Beratung für Jugendliche mit Suizidgedanken: U25-schweiz.ch Angebot der Pro Juventute: Tel. 147, (147.ch) Kirchen (Seelsorge.net) Anlaufstellen für Suizid-Betroffene: Nebelmeer – Perspektiven nach dem Suizid eines Elternteils (Nebelmeer.net); Refugium – Geführte Selbsthilfegruppen für Hinterbliebene nach Suizid (Verein-refugium.ch); Verein Regenbogen Schweiz (Verein-regenbogen.ch).

Suizidgedanken? Hier finden Sie Hilfe Beratung: Dargebotene Hand, Tel. 143, (143.ch); Online-Beratung für Jugendliche mit Suizidgedanken: U25-schweiz.ch Angebot der Pro Juventute: Tel. 147, (147.ch) Kirchen (Seelsorge.net) Anlaufstellen für Suizid-Betroffene: Nebelmeer – Perspektiven nach dem Suizid eines Elternteils (Nebelmeer.net); Refugium – Geführte Selbsthilfegruppen für Hinterbliebene nach Suizid (Verein-refugium.ch); Verein Regenbogen Schweiz (Verein-regenbogen.ch).

Suizidgedanken? Hier finden Sie Hilfe Beratung: Dargebotene Hand, Tel. 143, (143.ch); Online-Beratung für Jugendliche mit Suizidgedanken: U25-schweiz.ch Angebot der Pro Juventute: Tel. 147, (147.ch) Kirchen (Seelsorge.net) Anlaufstellen für Suizid-Betroffene: Nebelmeer – Perspektiven nach dem Suizid eines Elternteils (Nebelmeer.net); Refugium – Geführte Selbsthilfegruppen für Hinterbliebene nach Suizid (Verein-refugium.ch); Verein Regenbogen Schweiz (Verein-regenbogen.ch).

Suizidgedanken? Hier finden Sie Hilfe Beratung: Dargebotene Hand, Tel. 143, (143.ch); Online-Beratung für Jugendliche mit Suizidgedanken: U25-schweiz.ch Angebot der Pro Juventute: Tel. 147, (147.ch) Kirchen (Seelsorge.net) Anlaufstellen für Suizid-Betroffene: Nebelmeer – Perspektiven nach dem Suizid eines Elternteils (Nebelmeer.net); Refugium – Geführte Selbsthilfegruppen für Hinterbliebene nach Suizid (Verein-refugium.ch); Verein Regenbogen Schweiz (Verein-regenbogen.ch).

Suizidgedanken? Hier finden Sie Hilfe Beratung: Dargebotene Hand, Tel. 143, (143.ch); Online-Beratung für Jugendliche mit Suizidgedanken: U25-schweiz.ch Angebot der Pro Juventute: Tel. 147, (147.ch) Kirchen (Seelsorge.net) Anlaufstellen für Suizid-Betroffene: Nebelmeer – Perspektiven nach dem Suizid eines Elternteils (Nebelmeer.net); Refugium – Geführte Selbsthilfegruppen für Hinterbliebene nach Suizid (Verein-refugium.ch); Verein Regenbogen Schweiz (Verein-regenbogen.ch).

Suizidgedanken? Hier finden Sie Hilfe Beratung: Dargebotene Hand, Tel. 143, (143.ch); Online-Beratung für Jugendliche mit Suizidgedanken: U25-schweiz.ch Angebot der Pro Juventute: Tel. 147, (147.ch) Kirchen (Seelsorge.net) Anlaufstellen für Suizid-Betroffene: Nebelmeer – Perspektiven nach dem Suizid eines Elternteils (Nebelmeer.net); Refugium – Geführte Selbsthilfegruppen für Hinterbliebene nach Suizid (Verein-refugium.ch); Verein Regenbogen Schweiz (Verein-regenbogen.ch).

Deine Meinung