Aktualisiert

GrossbritannienMann sticht acht Menschen nieder

Bei einer Messerattacke hat ein Mann am Morgen in der englischen Kleinstadt Keighley acht Menschen niedergestochen.

Der 19-Jährige wurde von Passanten überwältigt und später von der Polizei festgenommen, wie die Behörden mitteilten. Vier der Verletzten mussten vorübergehend im Krankenhaus behandelt werden, schwer verwundet wurde aber offenbar niemand. Die Hintergründe waren noch unklar. Keighley liegt rund 345 Kilometer nördlich von London. (dapd)

Deine Meinung