Aktualisiert

Schlägerei in PrattelnMann verprügelt - vier Täter in U-Haft

Die Baselbieter Polizei hat vier Männer festgenommen, die letzte Woche in Pratteln einen 23-jährigen Mazedonier zusammengeschlagen haben. Der junge Mann erlitt bei dem Angriff diverse Prellungen.

Bei den mutmasslichen Schlägern handelt es sich um in der Region wohnhafte Männer türkischer und serbischer Nationalität, wie die Baselbieter Polizei und das Statthalteramt Liestal am Dienstag mitteilten. Gegen die Männer im Alter von 22 und 23 Jahren wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Sie sitzen in Untersuchungshaft.

Erfolglose Flucht

Dem Quartett wird vorgeworfen, am vergangenen Mittwoch kurz nach 20 Uhr bei einem Freizeitcenter an der Netzibodenstrasse einen Mann tätlich angegriffen und verletzt zu haben. Das 23-jährige Opfer konnte nach der ersten Attacke zunächst fliehen, wurde darauf aber erneut angegriffen.

Der Verletzte begab sich nach dem Angriff selbstständig ins Spital, das er in der Zwischenzeit wieder verlassen konnte. Das Motiv der Tat ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Die Polizei hat einen Zeugenaufruf erlassen.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.