Aktualisiert 10.03.2005 17:43

Mann von Auto angefahren

Ein 58-jähriger Mann ist am Donnerstag in Bern von einem Auto angefahren und verletzt worden.

Er habe im Bereich eines Fussgängerstreifens die Moserstrasse überquert und sei von einem Autofahrer übersehen worden, schrieb die Stadtpolizei Bern.

Bei der Kollision erlitt der Fussgänger mehrere Knochenbrüche. Er musste ins Spital gebracht werden.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.