Rorschach SG: Mann von Zug angefahren
Aktualisiert

Rorschach SGMann von Zug angefahren

Im Bahnhof Rorschach ist am Dienstag ein Mann von einem durchfahrenden Güterzug angefahren worden.

Dabei wurde er schwer verletzt. Er musste mit der Rettungsflugwacht ins Spital geflogen werden, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilte. Während einer Stunde wurden Ersatzbusse auf der Strecke Goldach-Rorschach eingesetzt. Es gab Zugsverspätungen. (dapd)

Deine Meinung