Biel: Mann vor Club schwer verletzt
Aktualisiert

BielMann vor Club schwer verletzt

Ein Mann musste nach einem Streit vor einem Club ins Spital gebracht werden. Eine Frau soll das Geschehen gefilmt haben.

von
nc
Die Polizisten fanden den Verletzten an der Bieler Zentralstrasse.

Die Polizisten fanden den Verletzten an der Bieler Zentralstrasse.

Vor dem Duo Club an der Zentralstrasse in Biel sind sich in der Nacht auf Sonntag mehrere Personen in die Haare geraten. Beim Streit wurde ein Mann schwer verletzt. Gemäss der Kantonspolizei Bern musste dieser mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden, wo er sich noch immer befindet. Eine weitere Person wurde laut Mediensprecherin Ramona Mock vorläufig festgenommen.

Was sich vor dem Duo Club abgespielt hat, ist allerdings noch nicht klar. Unter anderem klärt die Kapo Bern derzeit ab, inwiefern der Schwerverletzte in die Auseiandersetzung involviert war.

Aus diesem Grund sucht sie Zeugen. Insbesondere wird eine Frau gesucht, welche die Szene mit ihrem Handy gefilmt haben soll. Hinweise nimmt die Polizei unter 032 324 85 41 entgegen.

Deine Meinung