Fatales Missgeschick: Mann wird von Kehrichtwagen überrollt
Aktualisiert

Fatales MissgeschickMann wird von Kehrichtwagen überrollt

Ein 61-jähriger Mann ist in Wohlen AG von einem führerlos aus der Garage rollenden Kehrichtlastwagen erdrückt worden. Er verstarb auf der Unfallstelle.

Der Kehrrichtwagen war führerlos, als er den Mann überfuhr. (Bild: Markus Heinzer, newspictures)

Der Kehrrichtwagen war führerlos, als er den Mann überfuhr. (Bild: Markus Heinzer, newspictures)

Der Schweizer hatte den Kehrichtlastwagen um 7 Uhr aus der Einstellhalle des Betriebs an der Rummelstrasse fahren wollen, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilte. Noch bevor der Lastwagen das Tor passiert hatte, rief vom Vorplatz her ein Mitarbeiter nach dem 61-Jährigen. Noch in der Halle stieg er aus der Kabine.

Dabei realisierte er zunächst nicht, dass der führerlose Lastwagen hinter ihm ins Rollen geraten war. Als er dies erkannte, wollte er offensichtlich durch den schmalen Spalt zwischen der Garagenwand und dem Lastwagen hindurch nach draussen eilen, um das Fahrzeug anzuhalten. Dabei wurde er eingeklemmt und vom rollenden Fahrzeug erdrückt.

(sda)

Deine Meinung