Aktualisiert 26.04.2020 23:45

Silenen UR

Mann wird von Stein am Kopf getroffen und stirbt

Ein 66-jähriger Mann kam in Silenen UR ums Leben. Ein Stein fiel auf seinen Kopf.

von
fss
1 / 3
Am Samstag kam es im Kanton Uri zu einem tödlichen Unfall.

Am Samstag kam es im Kanton Uri zu einem tödlichen Unfall.

Wie die Polizei mitteilt, wurde ein Mann von einem Stein getroffen und tödlich verletzt. Der Mann befand sich mit einer Gruppe auf der Suche nach Bergkristallen.

Wie die Polizei mitteilt, wurde ein Mann von einem Stein getroffen und tödlich verletzt. Der Mann befand sich mit einer Gruppe auf der Suche nach Bergkristallen.

Keystone/Alexandra Wey
Trotz sofortiger Reanimationsmassnahmen starb der 66-jährige Urner noch vor Ort.

Trotz sofortiger Reanimationsmassnahmen starb der 66-jährige Urner noch vor Ort.

Keystone/Alexandra wey

Im Griesserental kam es am Samstagmorgen zu einem tragischen Unglück. Eine vierköpfige Gruppe machte sich in Silenen auf zum Strahlen.

Als sie sich auf dem ihnen bekannten Bergweg befanden, traf ein herunterfallender Stein den Kopf eines Mitglieds der Gruppe. Wie die Polizei mitteilt, starb der 66-jährige Urner trotz sofortiger Reanimationsmassnahmen noch vor Ort.

Im Einsatz standen die Rega, eine private Rettungskraft, ein Bestattungsunternehmen, das Care Team Uri, die Staatsanwaltschaft Uri und die Kantonspolizei Uri.

Fehler gefunden?Jetzt melden.