Aktualisiert 25.09.2005 19:43

Manneken Pis wirbt für Asterix

Riesentamtam um den neuen «Asterix und Obelix»-Band «Gallien in Gefahr».

Zwar ist der Inhalt des 33. Bandes seit 1961 noch absolut geheim.

Doch vor der weltweit gleichzeitigen Lancierung am 14. Oktober wird schon einmal heftig die Werbetrommel gerührt.

In Brüssel musste sogar das Wahrzeichen der Stadt – das Manneken Pis – für Werbezwecke herhalten.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.