Aktualisiert

Manor baut Selfscanning aus

Die Warenhauskette Manor weitet ihr Selfscanning-System auf drei Filialen im Tessin aus.

Seit Montag haben die Kunden am Standort Lugano die Wahl, ihre Ware selbst oder an der Kasse einzuscannen. Bis Ende Woche ziehen auch die Filialen in Luganos Vororten Vezia und Viganello nach. Manor lancierte das Pilot-Projekt für Selfscanning im November 2005 erfolgreich in der Filiale des Basler St.-Jakob-Parks.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.