Aktualisiert 16.05.2007 05:36

Manson: «Ich habe Dita sehr wehgetan»

Laut Marilyn Manson hat seine Noch-Ehefrau Dita von Teese am meisten gelitten, als ihre Ehe in die Brüche ging - weil sie ihn nicht verstanden hat.

von
wenn

Die Burlesque-Tänzerin hatte im Dezember 2006 nach einem Jahr Ehe die Scheidung eingereicht. Manson, der jetzt mit der Schauspielerin Evan Rachel Wood liiert ist, sagte der Nachrichtenagentur WENN: «Ich glaube, einer leidet immer mehr. Und ich glaube, ich habe ihr mehr wehgetan. Aber nur, weil sie nicht verstanden hat, wie viel Leid ich durchgemacht habe, bevor es ihr klar wurde. Sie hat nicht verstanden, dass meine Vorstellung der Beziehung länger gelitten hat, als sie wusste. Als es zwischen uns zu Ende ging, hat sie wohl angenommen, dass es mich nicht kümmerte. Ohne zu merken, dass ich das viel länger erlebt hatte.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.