Premier League: ManU verteidigt Leaderthron
Aktualisiert

Premier LeagueManU verteidigt Leaderthron

Manchester United hat sich am Boxing Day keine Blösse gegeben und die Tabellenführung verteidigt. Verfolger Manchester City gewann ebenfalls.

Manchester United konnte die Tabellenführung in der Premier League behaupten. (Bild: Keystone)

Manchester United konnte die Tabellenführung in der Premier League behaupten. (Bild: Keystone)

Der englische Rekordmeister setzte sich am Sonntag im heimischen Old Trafford durch zwei Tore von Dimitar Berbatow mit 2:0 gegen den FC Sunderland durch. Manchester City schwang sich durch ein 3:1 bei Newcastle United zum ersten Verfolger des Lokalrivalen auf.

Im Topspiel treffen am Montag der FC Arsenal und der FC Chelsea aufeinander.

Premier League, 19. Runde

Fulham - West Ham United 1:3 (1:2)

Craven Cottage. - 25 332 Zuschauer.

Tore: 11. Hughes 1:0. 37. Cole 0:1. 45. Piquionne 1:2. 73. Cole 1:3.

Bemerkung: West Ham ohne Valon Behrami (nicht im Aufgebot).

Manchester United - Sunderland 2:0 (1:0)

Old Trafford. - 75 269 Zuschauer.

Tore: 5. Berbatov 1:0. 57. Berbatov 2:0.

Newcastle - Manchester City 1:3 (0:2)

St. James Park. - 51 635 Zuschauer.

Tore: 2. Barry 0:1. 5. Tevez 0:2. 72. Carroll 1:2. 81. Tevez 1:3.

Wolverhampton - Wigan 1:2 (0:2)

Molineux. - 26 901 Zuschauer.

Tore: 9. Rodallega 0:1. 20. Cleverley 0:2. 87. Fletcher 1:2.

Bolton Wanderers - West Bromwich Albion 2:0 (1:0)

Reebok Stadium. - 23 413 Zuschauer.

Tore: 40. Taylor 1:0. 86. Elmander 2:0.

Premier League

Blackburn Rovers - Stoke City 0:2 (0:1)

Ewood Park. - 25 440 Zuschauer.

Tore: 51. Huth 0:1. 93. Wilson 0:2. (si)

Deine Meinung