Premier League: ManUnited siegt - Blues demütigen Arsenal

Aktualisiert

Premier LeagueManUnited siegt - Blues demütigen Arsenal

So hatte sich Arsène Wenger sein 1000. Spiel als Arsenal-Trainer nicht vorgestellt. Seine Gunners werden von Chelsea 6:0 abgefertigt. Derweil kehrt ManUnited zum Siegen zurück.

fbu
von
fbu

Mit Spannung wurde das Londoner Derby zwischen Chelsea und Arsenal erwartet. Die Blues legten los wie die Feuerwehr. Samuel Eto'o traf bereits in der fünften Minute für das Heimteam. Zwei Minuten später erfreute André Schürrle die Chelsea-Fans bereits mit dem zweiten Treffer.

Zu Diskussionen kam es in der 15. Minute. Alex Oxlade-Chamberlain wehrt auf der Linie einen Schuss von Eden Hazard ab und nahm dabei die Hand zur Hilfe. Nach Rücksprache mit seinen Assistenten entschied der Schiedsrichter Andre Marriner auf Penalty.

Schiedsrichter schickt falschen Spieler vom Platz

Die Regeln besagen in dieser Situation, dass der Spieler in einer solchen Situation vom Platz gestellt werden muss. Das tat der Referee auch und zückte den roten Karton. Allerdings zeigte er diesen dem falschen Spieler. Er schickte statt Oxlade-Chamberlain Kieran Gibbs in die Kabine. Und dies obwohl ihm der eigentliche Übeltäter zu verstehen gab, dass er den falschen Spieler bestrafte.

Den gepfiffenen Penalty verwertete Eden Hazard mit einem satten Schuss ohne Probleme zum 3:0. Doch damit nicht genug: Chelsea gelang durch Oscar sogar noch vor der Pause das 4:0. Arsenal vermochte in der zweiten Halbzeit nicht mehr zu reagieren. Ganz im Gegenteil: Die Blues erhöhten mit dem zweiten Treffer von Oscar und dem Debüt-Treffer von Mohamed Salah sogar noch auf 6:0. So endete Arsène Wengers 1000. Spiel als Arsenal-Coach in einer bitteren Pleite gegen den Stadtrivalen. In der Tabelle baute Chelsea damit den Vorsprung auf Arsenal - bei einem Spiel mehr - auf sieben Punkte aus.

Weitere Verfolger siegen

Chelseas Verfolger Liverpool und Manchester City zogen mit klaren Siegen nach. Liverpool wahrte dank eines 6:3-Erfolgs beim Tabellen-Vorletzten Cardiff City Rang zwei mit vier Punkten Rückstand auf Chelsea, hat aber ein Spiel weniger ausgetragen. ManCity deklassierte Schlusslicht Fulham mit 5:0, löste Arsenal auf Rang drei ab und hat bei drei Partien weniger sechs Punkte Rückstand auf Chelsea.

Liverpool geriet in Cardiff zweimal in Rückstand, konnte sich aber einmal mehr auf seinen Torjäger Luis Suarez verlassen. Der Stürmer aus Uruguay erzielte drei Treffer und führt mit nun 28 Treffern die Torschützenliste souverän an. Für die weiteren Tore der «Reds» sorgten Martin Skrtel und Daniel Sturridge.

In Manchester erzielte Yaya Touré drei Treffer für die «Citizens», dazu trafen Fernandinho und Martin Demichelis. Sieben Runden vor dem Saisonende hat das von Felix Magath betreute Fulham weiterhin vier Punkte Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz.

ManUnited siegt dank Rooney

Manchester United wahrte dank einem 2:0 auswärts bei West Ham United den Anschluss an die internationalen Plätze. In Abwesenheit des verletzten Robin van Persie trat Wayne Rooney in die Bresche. Der englische Internationale schoss unter den Augen von David Beckham, der auf der Tribüne sass, beide Tore für die «Red Devils». Beim 1:0 in der 8. Minute erwischte Rooney West Hams spanischer Torhüter Adrian mit einem Heber aus 45 Metern.

Chelsea - Arsenal 6:0 (4:0)

41'614 Zuschauer.

Tore: 5. Eto'o 1:0. 7. Schürrle 2:0. 17. Hazard (Handspenalty) 3:0. 42. Oscar 4:0. 66. Oscar 5:0. 71. Salah 6:0.

Bemerkung: 15. Platzverweis Gibbs (Arsenal/Handspiel).

West Ham United - Manchester United 0:2 (0:2)

34'237 Zuschauer.

Tore: 8. Rooney 0:1. 33. Rooney 0:2.

Cardiff City - Liverpool 3:6 (2:2)

28'018 Zuschauer.

Tore: 9. Mutch 1:0. 16. Suarez 1:1. 25. Campbell 2:1. 41. Skrtel 2:2. 54. Skrtel 2:3. 60. Suarez 2:4. 75. Sturridge 2:5. 88. Mutch 3:5. 96. Suarez 3:6.

Manchester City - Fulham 5:0 (1:0)

47'262 Zuschauer.

Tore: 26. Yaya Touré (Foulpenalty) 1:0. 54. Yaya Touré (Foulpenalty) 2:0. 65. Yaya Touré 3:0. 84. Fernandinho 4:0. 88. Demichelis 5:0.

Bemerkung: Fulham ohne Kasami (Ersatz). 53. Platzverweis Amorebieta (Fulham/Foul).

Deine Meinung