Marc F. Suter für Kurt Wasserfallen
Aktualisiert

Marc F. Suter für Kurt Wasserfallen

Marc F. Suter ersetzt den verstorbenen Berner FDP- Politiker Kurt Wasserfallen im Nationalrat. Suter war bereits von 1991 bis 2003 Mitglied des Rats. Bei den letzten Wahlen im Jahr 2003 reichte es ihm allerdings nur für den ersten Ersatzplatz.

Er sehe die Rückkehr ins Bundeshaus als Chance und als Auftrag, teilte Suter am Mittwoch mit. Nach drei Jahren Nationalratspause seien seine Batterien wieder aufgeladen und er freue sich, für die Schweiz erneut etwas in Bewegung setzen zu können.

Der Bieler Fürsprecher und Notar vertrete liberale Werte, wie Freiheit und Offenheit, Chancengleichheit, Unternehmertum und Wettbewerb. Daneben seien Suter aber auch die soziale Wohlfahrt und ein schonender Umgang mit Staatsfinanzen wichtig, heisst es in einer Mitteilung der Berner FDP vom Mittwoch. (sda)

Deine Meinung