Publiziert

Vertrag für drei JahreMarc Hirschi wechselt zu Team Emirates

Nun ist es offiziell: Der Schweizer Rad-Star Marc Hirschi wechselt zum Radrennstall UAE Team Emirates. «Ich bin super motiviert», sagt Hirschi zu seinem Wechsel.

Marc Hirschi präsentiert sich im Trikot des neuen Arbeitgebers in der Wüste der Emirate. 

Marc Hirschi präsentiert sich im Trikot des neuen Arbeitgebers in der Wüste der Emirate.

UAE Team Emirates

Was im Laufe der Woche schon spekuliert wurde, ist nun offiziell: Marc Hirschi, der Schweizer Sportler des Jahres 2020, hat einen neuen Arbeitgeber. Der 22-jährige Rad-Star wechselt zum UAE Team Emirates. In einem Video aus der Wüste in den Emiraten gibt Hirschi den Wechsel bekannt: «Neues Team, neue Möglichkeiten, neue Herausforderungen – ich bin sehr glücklich hier zu sein.» Für die nächste Saison sei er «super motiviert». Der Berner wird nun Teamkollege des aktuellen Tour de France-Siegers Tadej Pogacar.

Wie das Team mitteilt, hat Hirschi einen Dreijahresvertrag unterschrieben. «Sie können sich nicht vorstellen, wie stolz ich auf diesen Jungen bin», wird Hirschis Manager, Fabian Cancellara, in einer Mitteilung zitiert.

Vertrag überraschend aufgelöst

Anfangs Woche wurde bekannt, dass der Schweizer WM-Dritte seinen Vertrag mit dem Radrennstall DSM, das bis letzte Saison unter dem Namen Sunweb bekannt war, per sofort aufgelöst hat. DSM und Hirschi wollten den Schritt laut einer Pressemitteilung nicht kommentieren.

(wed)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.