Fussball: Marco Bernet künftig nicht mehr im FCZ
Aktualisiert

FussballMarco Bernet künftig nicht mehr im FCZ

Der Technische Direktor Marco Bernet verlässt den FC Zürich und sucht per Anfang September eine neue berufliche Herausforderung.

Der 56-Jährige ist seit drei Wochen und der Reorganisation im Klub nicht mehr Technischer Direktor, nun hätte er den Bereich «Entwicklung und Talent-Management» leiten sollen. Als Technischer Direktor hatte er nur etwas mehr als eineinhalb Jahre gewirkt. Der Posten wurde abgeschafft, die entsprechenden Aufgaben wurden auf ein Gremium verteilt. Bernet hat zwölf Jahre für den FCZ gearbeitet.

Nach Bernets Abgang übernehmen Albert Hohl und der Ex-Internationale Thomas Bickel per 1. September die Führung im Ressort «Entwicklung und Talent-Management». Sie sind beide bereits in diesem Bereich für den FCZ tätig. (si)

Deine Meinung