NIKE Walk of Fame: Marco makes it count
Aktualisiert

NIKE Walk of FameMarco makes it count

Roger Federer hat einen, Dirk Nowitzki, Luis Figo, Michael Johnson und nun auch Marco Materazzi: Einen Platz im NIKE Walk of Fame im soeben neueröffneten NIKE-Shop im Jelmoli.

Weltmeister, Champions League Sieger und nun auch stolzer Inhaber des neusten Fussabdrucks des NIKE Walk of Fame im neueröffneten NIKE-Shop im Jelmoli.

Weltmeister, Champions League Sieger und nun auch stolzer Inhaber des neusten Fussabdrucks des NIKE Walk of Fame im neueröffneten NIKE-Shop im Jelmoli.

Seit seiner Eröffnung in 1994 hatte der Nike Shop im Jelmoli bereits verschiedenste Sportstars, wie Roger Federer, Dirk Nowitzki, Luis Figo, Gail Devers und Michael Johnson zu Gast, welche ihre Fussabdrücke im Jelmoli Walk of Fame verewigt haben. Gestern kam ein weiterer grosser Name dazu. Marco Materazzi, Weltmeister mit Italien und Champions League Sieger mit Inter Mailand hinterliess nun ebenfalls seinen Fussabdruck anlässlich der Shop Reopening-Gala im neuen NIKE Shop im Jelmoli. Dies wollten sich die NIKE-Stars vom FC Basel nicht entgehen lassen: Xherdan Shaqiri, Benjamin Huggel, Marco Streller, Granit Xhaka und Yann Sommer liessen es sich nicht nehmen, Marco Materazzi persönlich in der Schweiz zu begrüssen, bevor es zur grossen Opening-Party ging.

Deine Meinung