Aktualisiert

Mariah Carey, die Diva der Lüfte

Mariah Carey hat kurzerhand die gesamte Economy Class eines Fluges gebucht, als sie zum Set ihres neuen Films flog - weil sie nicht erster Klasse reisen durfte.

von
wenn

Die Sängerin spielt im Film «Tennessee» mit, der von zwei Brüdern handelt, die ihren entfremdeten Vater suchen.

Carey war vom Drehbuch zwar überaus begeistert - allerdings nicht von dem knappen Budget des Projekts, denn sie wurde aufgefordert, auf einen Flug erster Klasse zu verzichten.

Wie die Online-Ausgabe der US-Zeitung «New York Post» berichtet, fand sie jedoch ein Schlupfloch in der Vereinbarung und buchte jeden einzelnen Platz in der Economy Class, so dass sie ganz allein flog. Wie die geprellten Filmemacher darauf reagiert hatten, ist noch nicht bekannt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.