Mariah Carey schlägt den «King»
Aktualisiert

Mariah Carey schlägt den «King»

Mit der Platzierung ihrer neuen Single «Touch My Body» an der Spitze der US-Charts hat Mariah Carey in der ewigen Bestenliste der Nummer-Eins-Hits Rockstar Elvis Presley überholt.

Der neue Song der 38-Jährigen stehe an der Spitze der «Billboard's Hot 100»-Liste, berichtete das Magazin «Billboard» am Mittwoch. Damit feiere Carey den 18. Nummer-Eins-Hit ihrer Karriere und habe den verstorbenen «King of Rock'n'Roll» überrundet.

In der Bestenliste stehen nun nur noch die «Beatles» vor der US- Sängerin. Sie standen 20 Mal auf dem ersten Platz der Verkaufscharts. Seit Beginn ihrer Solokarriere im Jahr 1990 verkaufte Carey weltweit mehr als 170 Millionen Platten.

(sda)

Deine Meinung