Fussball: Markaj schliesst sich Lugano an
Aktualisiert

FussballMarkaj schliesst sich Lugano an

Denis Markaj stösst von der konkursiten AC Bellinzona zu Lugano in die Challenge League.

Bereits die zweite Saisonhälfte 2012/13 hatte der 22-jährige Schweizer leihweise in den Farben der Bianconeri bestritten, nachdem er dem Wechsel seines damaligen Trainers Raimondo Ponte von Bellinzona nach Lugano gefolgt war. Mit dem Zuzug von Markaj will der aktuelle Coach Livio Bordoli dem personellen Engpass in der Verteidigung entgegenwirken. (si)

Deine Meinung