Bundesratsfoto 2.0: Marschhalt im Bundesrat
Aktualisiert

Bundesratsfoto 2.0Marschhalt im Bundesrat

Simonetta Sommaruga und Johann Schneider-Ammann sind offiziell im Bundesrat angekommen: Davon zeugt das neue Bundesratsfoto.

von
jcg
Didier Burkhalter (EDI), Eveline Widmer-Schlumpf (EFD), Johann Schneider-Ammann (EVD), Doris Leuthard (Bundespräsidentin, UVEK), Micheline Calmy-Rey (EDA), Simonetta Sommaruga (EJPD), Ueli Maurer (VBS) und Corina Casanova (Bundeskanzlerin). (Bild: Bundeskanzlei)

Didier Burkhalter (EDI), Eveline Widmer-Schlumpf (EFD), Johann Schneider-Ammann (EVD), Doris Leuthard (Bundespräsidentin, UVEK), Micheline Calmy-Rey (EDA), Simonetta Sommaruga (EJPD), Ueli Maurer (VBS) und Corina Casanova (Bundeskanzlerin). (Bild: Bundeskanzlei)

Das Bundeshaus im Hintergrund ist immer noch goldgelb gepixelt, doch im Gegensatz zum ersten Bundesratsfoto von 2010 ist die Landesregierung – trotz neuer Mitglieder – zum Stillstand gekommen. Waren die Magistraten Anfang Jahr mit Moritz Leuenberger und Hans-Rudolf Merz noch flotten Schrittes unterwegs, scheint nun jegliche Dynamik aus dem Gremium verschwunden zu sein.

Bleibt zu hoffen, dass der Marschhalt kein schlechtes Omen für das Wahljahr 2011 bedeutet und die Bundesrätinnen und Bundesräte das letzte Jahr der Legislatur nicht, wie der Amerikaner sagt, als «Lame Ducks» (lahme Enten) verbringen.

Ein neu gestaltetes Bild wird es im Januar geben. Bis dahin sollen aber die beiden neuen Bundesratsmitglieder auf dem offiziellen Foto nicht fehlen. Deshalb ist nun eine Neuauflage des Bundesratsfotos 2010 erschienen.

Das Bild realisiert hat Alex Spichale aus Baden, gedruckt wurden 10 000 Exemplare, wie die Bundeskanzlei mitteilte. An allen Logen des Bundeshauses und im Polit-Forum Käfigturm liegt das Foto auf. Überdies kann es im Internet bestellt oder unter Beilage einer adressierten Klebeetikette per Post kostenlos bei der Bundeskanzlei bezogen werden. (jcg/sda)

Deine Meinung