Ligue 1: Marseille sorgt für Dreierspitze in der Ligue 1
Aktualisiert

Ligue 1Marseille sorgt für Dreierspitze in der Ligue 1

Neben dem PSG und Lyon holt sich auch Marseille zum Abschluss des Jahres 2012 einen Sieg und sorgt dafür, dass die drei Spitzenteams alle punktgleich in die Weihnachtspause gehen.

An der Tabellenspitze der französischen Ligue 1 hat sich nichts verändert. Nach Paris Saint-Germain und Lyon fährt auch Olympique Marseille einen Sieg ein. Die Top 3 sind weiterhin punktgleich.

Aus diesem Trio musste Marseille am Sonntagabend am härtesten um das 1:0 gegen Saint-Etienne kämpfen. «OM» zitterte bis am Schluss um die maximale Ausbeute. In einer ereignisarmen Partie erzielte André Ayew in der Nachspielzeit der ersten Hälfte per Kopf das Tor des Abends.

Ligue 1, 19. Runde

Marseille - St-Etienne 1:0 (1:0)

Tor: 45. André Ayew 1:0.

Ligue 1

(si)

Deine Meinung