Fussball: Marseille tätigt Rekordeinkauf
Aktualisiert

FussballMarseille tätigt Rekordeinkauf

Der 43-fache argentinische Internationale Lucho González (28) wechselt für eine Ablösesumme von rund 20 Millionen Euro vom portugiesischen Meister FC Porto zu Olympique Marseille.

Der Mittelfeldspieler unterschrieb für vier Jahre. Für Marseille handelt es sich um die teuerste Neuerwerbung der Klubgeschichte.

(si)

Deine Meinung