Tötungsdelikt Rünenberg: Martin Wagner wurde mit Armee-Pistole erschossen
Aktualisiert

Tötungsdelikt RünenbergMartin Wagner wurde mit Armee-Pistole erschossen

Martin G. hat den Basler Medienanwalt Martin Wagner mit drei Schüssen getötet. Das teilte die Staatsanwaltschaft am Dienstag mit.

von
hal
1 / 13
Julien Wagner, der älteste Sohn des Staranwalts, äussert sich erstmals zur Ermordung seines Vaters.

Julien Wagner, der älteste Sohn des Staranwalts, äussert sich erstmals zur Ermordung seines Vaters.

«Schweizer Illustrierte»/Geri Born
An dieser Strasse in Rünenberg BL wurde Martin Wagner am 28.1.2018 erschossen. Tatort ist das zweite Haus links.

An dieser Strasse in Rünenberg BL wurde Martin Wagner am 28.1.2018 erschossen. Tatort ist das zweite Haus links.

20 Minuten
Der Täter, der 39-jährige Schweizer Martin G., tötete sich gemäss ersten Erkenntnissen von Polizei und Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft danach selbst.

Der Täter, der 39-jährige Schweizer Martin G., tötete sich gemäss ersten Erkenntnissen von Polizei und Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft danach selbst.

Keystone/Georgios Kefalas

Am 28. Januar 2018 wurde Martin Wagner in Rünenberg getötet. Nun hat die Staatsanwaltschaft zu den Ermittlungen informiert. Demnach wurde Wagner mit drei Schüssen aus einer Ordonnanz-Faustfeuerwaffe der Schweizer Armee getötet.

Angreifer Martin G.* schoss zuerst eine Öffnung in eine Glasscheibe. Dann griff er durch die Öffnung, entriegelte die Tür und drang in den Wohnbereich ein. Dort traf er auf Wagner und schoss ihm in Körper und Kopf, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. Offenbar schoss Martin G. sofort: Die Ermittler fanden keinerlei Hinweise auf einen Streit oder eine tätliche Auseinandersetzung.

Strafverfahren wird eingestellt

Nach der Tat flüchtete der 39-jährige Schweizer und richtete sich nach der Tat selbst. Er war Grenadier im Militär. Sein Motiv ist laut der Staatsanwaltschaft ausschliesslich im Privaten zu suchen.

Das aktuell noch laufende Strafverfahren wird nach Abschluss aller Ermittlungsarbeiten eingestellt. Wagner hinterlässt drei Kinder: zwei Söhne im Erwachsenenalter und eine Tochter.

* Name der Redaktion bekannt

Deine Meinung