Aktualisiert 21.03.2005 16:01

Martinez fliegt zu Minogue

Olivier Martinez hat die Gerüchte über Probleme in seiner Beziehung mit Kylie Minogue heruntergespielt, als er ins schottische Glasgow geflogen ist um seine Freundin zu besuchen.

Der französische Schauspieler war in letzter Zeit öfter mit George Clooneys ehemaliger Freundin Celine Batran, Michelle Rodriguez, Salma Hayek und Billy Zanes momentaner Flamme Kelly Brook gesichtet worden, trotzdem ist er über den Atlantik geflogen um

Minogue bei ihrer spektakulären "Showgirls"-Tournee zu

unterstützen. Ein Insider: "Er war in Hollywood schwer beschäftigt und hat an dem Film 'Snow Goose' gearbeitet. Alle haben gedacht, dass er sie erst Ende April in London besuchen wird, aber er hat Freunden erzählt, dass er sie an ihrem grossen Abend unterstützen will." Laut der britischen Zeitung "Daily Mirror" ist Minogue begeistert, dass sie ihren eigensinnigen Freund das erste Mal seit dem Valentinstag sehen wird. Ein Insider: "Kylie freut sich riesig, dass er bei dem Konzert dabei sein wird."

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.