Massenproteste in den USA
Aktualisiert

Massenproteste in den USA

Eine Million Menschen haben in den USA gegen ein schärferes Einwanderungsgesetz protestiert.

Fabriken blieben geschlossen, auf Feldern ruhte die Arbeit, Fracht blieb unverladen und Schulkinder schwänzten den Unterricht. Die grössten Demonstrationen gab es am Montag in Los Angeles mit insgesamt 400 000 Teilnehmern. In Chicago gingen fast gleich viele Menschen auf die Strasse. Auch in rund 50 weiteren Städten gab es Kundgebungen.

Deine Meinung