Massenschlägerei in Passagierflugzeug
Aktualisiert

Massenschlägerei in Passagierflugzeug

Nach einer Prügelei in einem Flugzeug hat die Polizei auf dem Flughafen von Rotterdam acht Passagiere vorübergehend festgenommen.

Der Vorfall, der sich in einer Maschine der niederländischen Gesellschaft Transavia ereignet hatte, wurde gestern noch untersucht.

Die Auseinandersetzung hatte sich am späten Sonntagabend auf einem Flug von Gerona in Spanien nach Rotterdam ergeben. Anlass war nach Zeugenaussagen, dass ein Mann aus einer Gruppe von Passagieren eine Frau aus einer anderen Gruppe berührt hatte. Beide Gruppen seien dann aufeinander losgegangen.

Deine Meinung