Montreux Jazz: Mathieu Jaton beerbt Claude Nobs
Aktualisiert

Montreux JazzMathieu Jaton beerbt Claude Nobs

Der neue Direktor des Montreux Jazz Festival ist ernannt: Es ist Mathieu Jaton, der in den vergangenen Jahren bereits die operative Leitung innehatte.

von
sda/sei
Neuer Leiter des Montreux Jazz Festival: Mathieu Jaton

Neuer Leiter des Montreux Jazz Festival: Mathieu Jaton

In seiner Sitzung hat der Stiftungsrat des Montreux Jazz Festival Mathieu Jaton als Nachfolger des kürzlich verstorbenen Claude Nobs ernannt. Jaton ist seit vielen Jahren für den Musikanlass tätig und galt als rechte Hand von Nobs. Der 37-Jährige hatte seit 2010 bereits die operative Leitung des Festivals inne.

Claude Nobs starb am 10. Januar 2013 an den Folgen eines Langlauf-Unfalls. Am 8. Februar wird dem ehemaligen Direktor des Montreux Jazz Festival mit einem Gratiskonzert im Auditorium Stravinsky in Montreux gedacht. Details zum Programm werden in Kürze kommuniziert.

Deine Meinung