Kabel beschädigt: Mattscheibe in Willisau
Aktualisiert

Kabel beschädigtMattscheibe in Willisau

Unbekannte haben am Mittwoch kurz nach Mitternacht in Willisau ein Glasfaserkabel beschädigt. Viele Bewohner von Willisau und Hergiswil konnten deshalb kein Radio und Fern­sehen mehr empfangen.

Unbekannte haben am Mittwoch kurz nach Mitternacht in Willisau ein Glasfaserkabel beschädigt. Viele Bewohner von Willisau und Hergiswil konnten deshalb kein Radio und Fern­sehen mehr empfangen. Auch das Internet fiel aus. Wie die Kantonspolizei Luzern gestern weiter mitteilte, wurde das Kabel bei einem Baustellenprovisorium bei der Festhalle beschädigt. Der Sachschaden beträgt 20 000 Franken.

Deine Meinung