Selber eingewechselt: Maus verirrt sich in die Königsklasse
Aktualisiert

Selber eingewechseltMaus verirrt sich in die Königsklasse

Grosser Auftritt für einen kleinen Gast bei der CL-Partie Manchester United gegen Valencia: In der Nachspielzeit schlich sich eine Maus aufs Spielfeld im Old Trafford.

von
mon

Der grosse Auftritt der kleinen Maus in der Champions League (Video: YouTube)

Es lief bereits die 92. Minute, als der tierische Gast seinen ganzen Mut zusammennahm und sich für die Einwechslung bereit machte: Mit vollem Tempo stürzte sich die Maus aufs Spielfeld – von den meisten Akteuren unbemerkt versteht sich. Die TV-Kameras fingen den kleinen Star allerdings ein. Und im Live-Ticker des Online-Portals der britischen Zeitung «The Telegraph» sorgte man sich: «Da ist eine Maus auf dem Feld! Ich wiederhole: Da ist eine Maus auf dem Feld! Das Spiel ist nicht unterbrochen. Hoffen wir, dass sie der Gefahr entkommt und dass sie etwas unternimmt um Nani aufzurütteln.» Dazu muss man erwähnen, dass der Reporter bereits das ganze Spiel lang seinen Unmut über die Leistung des Mittelfeldspielers kundtat. Er wollte beispielsweise eine Twitter-Kampagne starten, um die Auswechslung Nanis zu fordern. Als dieser in der 81. Minute dann tatsächlich Giggs Platz machen musste, schrieb der Reporter: «Gott sei Dank, Nani geht. Gute Arbeit, meine lieben Leser!»

Was mit der Maus geschah, ist nicht bekannt. Die Chancen stehen jedoch gut, dass sie unversehrt entkam. Der Schiedsrichter pfiff die Partie eine Minute nach ihrem grossen Auftritt ab. Manchester United und Valencia trennten sich 1:1.

Deine Meinung