Max Friedli für Tschäppät
Aktualisiert

Max Friedli für Tschäppät

Acht prominente Persönlichkeiten unterstützen die Stapi-Kandidatur von Alexander Tschäppät mit einem Empfehlungsbrief.

Dieser trägt die Warnung: «Für Risiken und Nebenwirkungen dieser Wahlempfehlung fragen Sie den Arzt Ihres Apothekers oder besser dessen Schwester.»

Das Wahlkampffieber ist offenbar derart ansteckend, dass selbst ehemalige politische Gegner nicht immun sind: Der langjährige SVP-Generalsekretär Max Friedli hat den Brief unterschrieben.

Deine Meinung