Aktualisiert 02.10.2017 12:35

«Zirkadianer Rhythmen»

Medizin-Nobelpreis geht an drei Amerikaner

Den diesjährigen Nobelpreis für Physiologie oder Medizin erhalten Jeffrey C. Hall, Michael Rosbash und Michael W. Young. Sie werden für die Erforschung innerer Uhren geehrt.

von
fur

Die goldene Nobelpreismedaille. (Video: Tamedia/AFP)

Jeffrey C. Hall, Michael Rosbash und Michael W. Young werden mit dem Medizin-Nobelpreis ausgezeichnet. Sie werden für die Erforschung innerer Uhren, sogenannter «zirkadianer Rhythmen» geehrt, wie das Karolinska-Institut am Montag in Stockholm mitteilte.

Den diesjährigen Nobelpreis für Physiologie oder Medizin erhalten Jeffrey C. Hall, Michael Rosbash und Michael W. Young. Sie werden für die Erforschung innerer Uhren, sogenannter «zirkadianer Rhythmen» geehrt, wie das Karolinska-Institut am Montag in Stockholm mitteilte. (fur/sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.