In Final wartet Medwedew - Noch 1 Schritt um Federer zu überholen – packt Djokovic den Grand Slam?
Publiziert

In Final wartet MedwedewNoch 1 Schritt um Federer zu überholen – packt Djokovic den Grand Slam?

Novak Djokovic bezwingt im US-Open-Halbfinal Alexander Zverev in fünf Sätzen und benötigt damit nur noch einen Sieg gegen Daniil Medwedew zu Major-Titel Nummer 21 und dem Grand Slam.

1 / 6
Novak Djokovic steht am US Open im Final und benötigt noch einen Sieg zum 21. Major-Titel.

Novak Djokovic steht am US Open im Final und benötigt noch einen Sieg zum 21. Major-Titel.

Getty Images via AFP/Matthew Stockman
Der Jubel beim Serben war gross nach dem Spiel.

Der Jubel beim Serben war gross nach dem Spiel.

Jo Becktold/CSM via ZUMA Wire/dpa
Der Serbe schlägt Olympiasieger Alexander Zverev im Halbfinal in fünf Sätzen.

Der Serbe schlägt Olympiasieger Alexander Zverev im Halbfinal in fünf Sätzen.

AFP/Kena Betancur

Darum gehts

  • Novak Djokovic steht nach einem Fünf-Satz-Sieg gegen Alexander Zverev im Final des US Open.

  • Sein Gegner im Endspiel heisst Daniil Medwedew, der Felix Auger-Aliassime im Halbfinal in drei Sätzen bezwang.

  • Gewinnt der Serbe am Sonntag, wäre das sein 21. Turniersieg, einer mehr als Roger Federer und Rafael Nadal.

Novak Djokovic steht unmittelbar vor der Erfüllung seiner grössten Träume. Der Serbe ringt Olympiasieger Alexander Zverev beim US Open in fünf Sätzen mit 4:6, 6:2, 6:4, 4:6, 6:2 nieder und steht damit in New York im Final, wo er am Sonntag zum alleinigen Grand-Slam-Rekordchampion aufsteigen könnte. Djokovic hat zudem weiter die Chance, als erster Mann nach 52 Jahren den Grand Slam aus allen vier Major-Turnieren in einem Kalenderjahr zu gewinnen. Zuletzt gelang das Rod Laver 1969 und 1962, zuvor einzig Donald Budge 1938.

Ein Triumph beim US Open wäre Djokovics 21. Turniersieg bei einem Grand Slam, er wäre damit alleiniger Rekordhalter. Derzeit teilt er sich den Spitzenplatz in dieser Wertung mit Roger Federer und Rafael Nadal, die ebenfalls auf 20 Siege bei einem Major kommen.

«Ich werde mein Herz und meinen Körper da reinpacken»

«Es ist nur noch ein Spiel übrig. All in. All in. Packen wir es an», sagte Djokovic in seinem Interview auf dem Platz. «Ich werde mein Herz und meinen Körper da reinpacken. Ich werde das nächste Spiel so behandeln, als wäre es das letzte Spiel meiner Karriere.»

Zverev hingegen muss ein Jahr nach dem verlorenen Grand-Slam-Final gegen den Österreicher Dominic Thiem, als ihm in New York nur zwei Punkte zum Sieg fehlten, weiter auf seinen ersten Triumph bei einem Major warten. Auch seine Serie von zuletzt 16 erfolgreichen Matches endete. Auf dem Weg zu Olympia-Sieg gelang es dem Deutschen Djokovic in Tokio noch zu bezwingen, dort wurden die Partien allerdings auch nur über zwei Gewinnsätze ausgespielt.

Im Final wartet Medwedew

Im Endspiel bekommt es Djokovic mit Daniil Medwedew aus Russland zu tun. Der an Nummer zwei gesetzte Medwedew gewann sein Halbfinal gegen den Kanadier Felix Auger-Aliassime am Freitag 6:4, 7:5, 6:2. Für den 25-Jährigen ist es nach dem US Open 2019 und dem Australian Open zu Beginn des Jahres der dritte Grand-Slam-Final seiner Karriere. Gewonnen hat er bislang noch keines.

«Ich denke nicht, dass ich mein bestes Tennis gespielt habe, aber ich bin froh, im Final am Sonntag zu stehen», sagte Medwedew in einer ersten Reaktion auf dem Platz im Arthur Ashe Stadium. Auf dem Weg ins Endspiel wehrte Medwedew im zweiten Satz beim Stand von 3:5 zwei Satzbälle von Auger-Aliassime ab, der danach völlig den Faden verlor. Medwedew spielte auch im dritten Durchgang weiter auf sehr hohem Niveau und holte sich früh das Break zum 2:1. Nach insgesamt 2:04 Stunden zog er ohne weiteren Satzverlust ins Final am Sonntag (22.00 Uhr MESZ) ein. Im ganzen Turnier gab er nur einen Satz ab.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(dpa/flo)

Deine Meinung

18 Kommentare