Megan Fox und Machine Gun Kelly feiern Verlobung mit skurriler Blut-Zeremonie
Publiziert

Mit Machine Gun KellyMegan Fox feiert ihre Verlobung mit skurriler Blut-Zeremonie

Während Dreharbeiten lernten sich die Schauspielerin und der Rapper 2020 kennen. Nun wagt das exzentrische Paar den Schritt ins Eheleben – mit einem speziellen Ritual.

von
Toni Rajic

Das Paar hat sich am Ort, an dem sie sich einst Magie gewünscht haben, verlobt.

Instagram/meganfox

Darum gehts

  • Megan Fox (35) und Machine Gun Kelly (31) sind bekannt für ihre exzentrischen Auftritte.

  • Nun wagen die Schauspielerin und der Rapper den Schritt in Richtung Eheleben.

  • Den grossen Moment haben die beiden auf ihren Instagram-Accounts festgehalten.

  • Ihre Liebe sollen sie mit einem speziellen Blut-Ritual besiegelt haben.

US-Schauspielerin Megan Fox und Rapper Machine Gun Kelly (31) haben sich verlobt. «Sie hat ja gesagt», schrieb Kelly am Mittwoch in seine Instagram-Story und postete ein kurzes Video von der zittrigen Hand der 35-Jährigen. Daran nun zu sehen: die miteinander verbundenen Ringe, die er extra anfertigen lies. Mit einem Diamanten und einem Smaragd, die «das undurchsichtige Herz unserer Liebe» abbilden sollen. Kurz darauf postete die «Transformers»-Schauspielerin auf ihrem Instagram-Account ein Video vom romantischen Heiratsantrag.

Der Doppel-Ring auf Wunschanfertigung ist besetzt mit einem Diamanten und einem Smaragd.

Der Doppel-Ring auf Wunschanfertigung ist besetzt mit einem Diamanten und einem Smaragd.

Instagram/machinegunkelly

Die Aufnahme zeigt, wie Kelly vor ihr mit dem Ring auf die Knie geht. Nach einem kurzen, fassungslosen Blick geht auch Fox in die Hocke und die beiden küssen sich. Im Juli 2020 hätten sie unter diesem Banyanbaum gesessen und sich Magie gewünscht, schreibt Megan zu ihrem Post.

Die Liebe mit Blut besiegeln

Die Beziehung habe ihnen viel Arbeit und Opfer abverlangt. «Wir sind gemeinsam durch die Hölle gegangen, haben mehr gelacht, als ich mir je vorstellen konnte und dann hat er mich gefragt, ob ich ihn heiraten möchte.» Sie habe ja gesagt, schreibt Fox mit dem Datumshinweis 11. Januar. Ihre Liebe soll das exzentrische Paar schliesslich mit einer skurrilen Zeremonie besiegelt haben. Denn abschliessend schreibt sie in ihrem Post: «und dann tranken wir das Blut des anderen.»

Die Schauspielerin und der Rapper, mit bürgerlichem Namen Colson Baker, hatten sich 2020 am Filmset von «Midnight in the Switchgrass» in Puerto Rico kennengelernt. Fox hatte sich kurz zuvor nach zehn Jahren Ehe von dem Schauspieler Brian Austin Green (48) getrennt. Sie haben drei gemeinsame Kinder im Alter von fünf bis neun Jahren. Kelly hat aus einer früheren Beziehung eine zwölfjährige Tochter.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

20 Kommentare