Aktualisiert 18.07.2019 02:50

Sommerplanung

Meghan verbringt ihre Ferien mit der Queen

Die britischen Royals ziehen sich langsam, aber sicher in die Ferien zurück. Hier gibts die Übersicht: Wo und wie verbringen die Queen und ihre Familienmitglieder den Sommer?

von
kao
1 / 18
Juli: Ende Juli beginnen für Queen Elizabeth (93) die jährlichen Sommerferien auf Schloss Balmoral in den schottischen Highlands. Diese werden allerdings aufgrund wichtiger politischer Ereignisse schnell wieder unterbrochen.

Juli: Ende Juli beginnen für Queen Elizabeth (93) die jährlichen Sommerferien auf Schloss Balmoral in den schottischen Highlands. Diese werden allerdings aufgrund wichtiger politischer Ereignisse schnell wieder unterbrochen.

Getty Images/wpa Pool
Da Theresa May (62) Ende Juli ihre letzte Audienz bei der Königin haben wird, bevor sie ihr Amt als britische Premierministerin niederlegt, wird die Königin zurück nach London reisen müssen. Der künftige Premierminister wird danach die Queen treffen und fragen, ob er eine Regierung bilden kann.

Da Theresa May (62) Ende Juli ihre letzte Audienz bei der Königin haben wird, bevor sie ihr Amt als britische Premierministerin niederlegt, wird die Königin zurück nach London reisen müssen. Der künftige Premierminister wird danach die Queen treffen und fragen, ob er eine Regierung bilden kann.

Dominic Lipinski
Anfang des Monats hatten Prinz George (5) und Prinzessin Charlotte (4) ihren letzten Schultag.

Anfang des Monats hatten Prinz George (5) und Prinzessin Charlotte (4) ihren letzten Schultag.

Matt Porteous / Kensington Palac

Nach Monaten mit vollen Terminkalendern geht es für die britische Königsfamilie langsam in die Ferien. Bis Oktober werden sich einige Royals aus der Öffentlichkeit zurückziehen und sich von der Last der Krone erholen. Während Queen Elizabeth (93) mit ihrem Mann Prinz Philip (97) erneut auf ihrer königlichen Sommerresidenz Schloss Balmoral in Schottland ausspannen wird, haben sich auch Prinz William und Herzogin Kate gemäss Express.co.uk in diesem Jahr für eine «Staycation», also Ferien zu Hause, entschieden. 2018 reisten sie mit ihren drei Kindern noch ins Ferienhaus von Kates Eltern auf der Karibikinsel Mustique.

Die Sussexes fahren nach Schottland

Für Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) ist es der erste Sommer als Eltern – und das Paar wird diesen mit Sohn Archie mehrheitlich ganz gemütlich in Grossbritannien verbringen. Genauer: mit der Queen auf Schloss Balmoral, wo die Monarchin der kleinen Familie angeblich für mehr Privatsphäre einen eigenen Flügel einräumt.

Laut der britischen Zeitung «Mirror» möchte die Königin mit Meghan am 4. August deren 38. Geburtstag feiern. Bislang soll dazu ein traditioneller Nachmittagstee mit der Königin gehören, und sie wird ihre Mitarbeiter einen speziellen Kuchen für den Geburi der Herzogin vorbereiten lassen.

Einladung der Queen ist Ehre für Meghan

«Die Königin und Prinz Philip verehren das Paar und natürlich ihren neuen Urenkel Archie. Deshalb haben sie sie für ein paar Tage nach Balmoral eingeladen», verriet eine Palast-Quelle der britischen Zeitung. «Es ist eine grosse Ehre für Meghan, dass sie diese Einladung erhalten hat.»

Es gilt als höchstwahrscheinlich, dass die Sussexes diese Einladung nicht ausschlagen werden. Es wird das erste Mal für Meghan auf dem Lieblingswohnsitz der Königin werden.

Neben den Schottlandferien ist ein Kurztrip ins Ausland aber nicht ausgeschlossen. Meghans Liebe zum Reisen ist bekannt – und vor ihrer Ehe mit Prinz Harry genoss sie oft Kurzferien mit Freunden in Positano, Madrid, Griechenland und auf Ibiza.

Die Sussexes werden ihre Sommerauszeit allerdings auch für die Planung ihrer Reise nach Afrika nutzen, die im Herbst stattfinden soll.

Neben der Erholung stehen auch einige Feiern an. Wie die nächsten (Sommer-)Monate der Royals aussehen, siehst du oben in der Bildstrecke.

People-Push

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Fehler gefunden?Jetzt melden.