PH Zürich: Mehr Anmeldungen für Lehrer-Studiengänge

Aktualisiert

PH ZürichMehr Anmeldungen für Lehrer-Studiengänge

Das Interesse an einer Ausbildung zur Lehrperson ist weiterhin hoch. An der PH Zürich haben sich auf den Beginn des neuen Semesters 679 Personen angemeldet, 17 mehr als im Vorjahr.

Die Pädagogische Hochschule in der Europaallee in Zürich.

Die Pädagogische Hochschule in der Europaallee in Zürich.

Insgesamt 679 Personen starten an der Pädagogischen Hochschule Zürich im kommenden Semester neu ein Lehrer-Studium. Im Vorjahr hatten sich 662 Personen für die Regelstudiengänge Kindergarten, Kindergarten/Unterstufe, Primarstufe und Sekundarstufe I eingeschrieben, 2012 waren es 628 gewesen.

Bei den Studiengängen der Sekundarstufe II haben sich für das kommende Semester 126 Personen eingeschrieben. Im vergangenen Jahr waren es 92, wie die PH Zürich in einer Mitteilung vom Montag schreibt.

Zusätzlich geht es im Herbst los mit Quereinstieg-Studiengängen für die Kindergarten-, Primar- und Sekundarstufe I. Zurzeit absolvieren rund 220 Kandidatinnen und Kandidaten das Auswahlverfahren. Wie viele davon zum Studium zugelassen werden, dürfte im Juni bekannt sein.

(sda)

Deine Meinung