Aktualisiert

BaselMehr Geld für Suchtberatung

Die Multikulturelle Suchtberatungsstelle beider Basel soll von Basel-Stadt mehr Gelder erhalten,

Die Regierung hat dem Grossen Rat gestern eine Subventionserhöhung um 90  000 Franken auf jährlich 200  000 Franken für die Jahre 2010 bis 2013 beantragt. Mit den Beiträgen aus dem Alkoholzehntel würde die Unterstützung durch den Stadtkanton so insgesamt 350  000 Franken pro Jahr betragen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.