Mehr Helme auf den Pisten
Aktualisiert

Mehr Helme auf den Pisten

Helmtragen auf der Skipiste wird immer populärer: Rund 13 Prozent der Skifahrer und 20 Prozent der Snowboarder schützen ihren Kopf.

Von den 1000 Personen, die täglich auf den Skipisten verunfallen, ziehen sich 100 Kopfverletzungen zu. «Der Helm ist das wirksamste Mittel, den Kopf zu schützen», teilte die Beratungsstelle für Unfallverhütung (BFU) mit. Mit Helmtest-Aktionen an acht Wochenenden will die BFU die Tragequote weiter erhöhen.

Deine Meinung