Aktualisiert 23.10.2003 20:35

Mehr Lohn für Uhren-Arbeiter

Die 1400 Beschäftigten der Deutschschweizer Uhrenindustrie erhalten im kommenden Jahr 0,5% oder monatlich 25 Franken mehr Lohn. Dies teilten der Verband deutschschweizerischer Uhrenfabrikanten (VdU) und die Gewerkschaften gestern mit. Einen Mindestlohn gebe es nicht, sagte Raoul Stampfli vom VdU auf Anfrage. Die gleiche Vereinbarung sei vor anderthalb Monaten für die Westschweizer Uhrenindustrie abgeschlossen worden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.