Aktualisiert

Bazenheid SGMehr Plätze für Ausschaffungen

Das Gefängnis in Bazenheid wird seit gestern schrittweise als Ausschaffungsgefängnis in Betrieb genommen. So entstehen zwölf neue Plätze für Ausschaffungshäftlinge.

Laut Staatskanzlei kann der Kanton St. Gallen so die bundesrechtlichen Vorschriften besser einhalten: Ausschaffungshäftlinge müssen von ­anderen Gefangenen getrennt sein. Im Kanton gibt es acht Gefängnisse mit 136 Plätzen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.